Ein Glastiegel voller Möglichkeiten

Ein Glastiegel voller Möglichkeiten

 

Upcycling Ideen der PIMO DeoCreme

 

Langsam normalisiert sich der Alltag wieder und unsere ursprüngliche Routine kehrt nach und nach ein. Die Wochen der Quarantäne und des Home Office waren auch Anlass die Wohnung gründlich auf den Kopf zu stellen. Bei so viel kleinen „Krimskrams“ verliert man leicht die Ordnung. Da aber auch der Recycling Sack noch nach wie vor im Abstellzimmer steht, wurde es Zeit für ein wenig „upcycling“.

Upcycling ist die Idee aus einem scheinbar unbrauchbaren Gegenstand etwas Neues zu erschaffen und dadurch dessen Wert zu steigern, anstatt ihn im Glascontainer zu entsorgen. Die 50ml Glastiegel der PIMO Deocreme erweisen sich hierfür als Schatz: Schließlich sind sie leicht zu reinigen und danach für alles Mögliche wieder zu verwenden. Egal, ob zum Verstauen nützlicher Gegenstände, wie zum Beispiel Knöpfe, Sicherheitsnadeln, Nägel oder Büroklammern - sie eignen sich auch zur Mitnahme auf Reisen, zum Sammeln kleinerer Pflanzensamen und sogar als Mini-Pflanzentopf für Sukkulenten.


Das Upcycling der PIMO Deocreme bietet sich aber auch für originelle Geschenksideen an.
Große Veranstaltungen werden wir wohl noch länger nicht erleben, eine gemütliche Gartenparty im kleinen Rahmen klingt jedoch genau richtig! Dazu können die kleinen Glasbehälter auch gut als Windlichter benutzt werden. Mit der Verwendung von Glasbehältern möchten David und Max auch gleichzeitig eine Botschaft an euch schicken: Wiederverwertbare Verpackungsmaterialien für die PIMO Produkte zu verwenden ist 2020 ein großes Thema für die Beiden und auch hier ist noch viel Raum für zukünftige Entwicklungen.
Wer aber in dieser herausfordernden Zeit ein wenig Liebe verschenken will, kann sich eine süße Glastiegel-Post ausdenken und im Sinne des social distancing kontaktlos weiterreichen.


Welche Botschaft möchtest du mit anderen teilen?