Die Reise beginnt...

Die Reise beginnt...

 

GOOD VIBRATIONS – GOOD LIFE

 

Alle Menschen haben zumindest ein Ziel im Leben. Einige begeben sich, um diesem Ziel nachzukommen, sogar auf eine spannende Entdeckungsreise. 

David und Maximilian, zwei naturbegeisterte Tiroler, haben den gleichen Traum: Produkte die in Vergessenheit geraten sind, aus natürlichen Inhaltsstoffen neu zu definieren und in handwerklicher Tiroler Qualität, nachhaltig zu einem Lifestyle Produkt zu kreieren. Chemische Hilfsstoffe versprechen Abkürzungen und versuchen die zwei Tiroler an zwielichtigen Weggabelungen in die Irre zu führen. Eine dieser besagten, schädlichen Substanzen sind Parabene. Chemikalien, die sowohl in der Nahrungsmittel-, als auch in der Kosmetikbranche zur Konservierung eingesetzt werden. Ein weiterer fragwürdiger Inhaltsstoff sind SL-Sulfate (Sodium Lauryl Sulfate). Sie sind nicht nur für Hautirritationen verantwortlich, sondern trocken diese auch leichter aus. Zudem werden SL-Sulfate in den meisten Fällen aus Palmöl gewonnen, was, wie wir als Naturliebhaber wissen, zu massiven Rodungen von Wäldern und damit zur Zerstörung von Lebensraum für Mensch und Tier verantwortlich ist. David und Maximilian lassen sich jedoch von diesen Verführungen nicht ableiten. Sie schlagen den Weg in Richtung natürliche und hochwertige Alltagsprodukte ein und verfolgen ihn mit reinem Gewissen weiter.

GOOD VIBRATIONS – GOOD LIFE ist ihr Motto, das sie auch gerne mit vorbeigehenden Passanten teilen. Und da wir es hier mit zwei wanderbegeisterten Tirolern zu tun haben, ist die Idee sehr naheliegend die Rohstoffe für die Produkte, wenn möglich, aus Österreich zu beschaffen. PIMO legt großen Wert darauf, dass alle Produktionsschritte in Österreich stattfinden. Von der Idee, Entwicklung, Design, Verpackung bis hin zum fertigen Produkt.

Wir alle sind in den nächsten Monaten dazu eingeladen, David und Maximilian jeden Monat ein Stück des Weges zu begleiten und PIMO Produkte kennenzulernen. Also… Frisch auf!